Blog
Werbeagentur Bodensee Konstanz Singen

Bewegte und unbewegte Bilder   - 

 
 
"Liborius in der Welt" – Auf dem Domplatz Paderborn 2020

Ein Projekt des Erzbistum Paderborn speziell im Coronajahr 2020.

 
Auf dem Domplatz in Paderborn befinden sich derzeit 20 Skulpturen (Pfauenfedern) des Künstlers Tobias Kammerer.
Die vier Glasskulpturen symbolisieren die Himmelsrichtungen: Norden, Osten, Süden, Westen. Die 16 Flags symbolisieren einzelne Länder. Sie sind auf der Grundlage einer Weltkarte auf dem Platz angeordnet.
 
Zeitgleich findet hier auch die Peter Paul Rubens-Ausstellung statt.
Fotos und Video: Martina Schrenk
 
 

Zurück

Go Special